Reemers – Upgrade your content Reemers Logo Banner Zur Startseite

Navigation:

Reemers Remote Publishing

Reemers Remote Publishing

Ein konventioneller, meist printorientierter Herstellungsworkflow wird modernen Publikationsanforderungen nicht mehr gerecht. Probleme bereiten insbesondere:

  • unzureichend aufbereitete Daten,
  • ein geringes Maß an Standardisierung,
  • viele Medienbrüche und
  • IT-Insellösungen.

Daraus resultieren hohe Koordinations- und Kommunikationsaufwände sowie ein geringer Automatisierungsgrad. Die Zeit- und Kostennachteile sind beträchtlich und die Produktionssicherheit ist gering.

RRP: Einfach. Durchgängig. Kosteneffizient.

Mit Reemers Remote Publishing (RRP) wird die Vision eines durchgängigen Workflows Realität: Vom Manuskript über sämtliche Korrekturprozesse bis hin zur druckreifen bzw. auslieferbaren Publikation – für Print und EP.

RRP ist eine zu 100 % webbasierte Plattform, die Ihre individuellen Herstellungsprozesse mit Ihrem Content verbindet.

Zentrale Datenorganisation, dezentrales Arbeiten und ein hoher Grad an Automation ermöglichen so eine effiziente Zusammen­arbeit, angefangen bei der Manuskript­erfassung, über Satz und Korrekturphasen bis hin zur Erstellung der Druckdaten, der XML-Daten und der E-Pub-Produktion.

Software as a Service

Mit RRP investieren Sie nicht in Hardware, Software und Infrastruktur. Denn wir stellen Ihnen RRP – und bei Bedarf auch die gewünschten Anwendungsprogramme – webbasiert nach dem SaaS-Prinzip (Software as a Service) zur Verfügung. Alle Produktionsteilnehmer benötigen lediglich einen Internetzugang, um am Prozess mitzuwirken.

Auch wenn Sie mit RRP in vielen Bereichen unabhängig sind, so haben Sie jederzeit Zugriff auf unsere Dienstleistungen. Unsere Mediengestalter und Softwareentwickler stehen für Ihre individuellen Produktionsanforderungen bereit.

RRP ganz konkret:

  • 100 % webbasiert, keine lokalen Installationen
  • Software as a Service (SaaS)
  • keine initialen Lizenzkosten
  • XML- und/oder Word-basierte Datenverarbeitung
  • hochautomatisierte Satz- und EP-Schnittstellen
  • E-Book auf Knopfdruck
  • bis zu 75 % geringere Korrekturkosten
  • Versionierung und Archivierung
  • keine Medienbrüche
  • Bilddatenverwaltung
  • Option Cloud-Computing