Reemers – Upgrade your content Reemers Logo Banner Zur Startseite

Navigation:

DTD/XML-Schema-Modellierung Abbildung DTD-Modellierung

Der XML/SGML-basierten Produktion muss zunächst eine exakte Analyse der zu publizierenden Inhalte vorausgehen. Dabei ist zunächst zu klären, ob diese sich durch ihre strukturelle Beschaffenheit überhaupt für diesen Zweck eignen.

Ist dies nicht der Fall, weil die Datenstruktur zu heterogen ist, muss geklärt werden, inwieweit eine Standardisierung möglich ist. Lassen sich die Inhalte in verschiedene Strukturtypen einteilen? Wenn ja, welche Struktur wird diesen einzelnen Typen gerecht?

All dies sind wichtige Fragen, die im Vorfeld zu erörtern sind und deren Antworten maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der DTD oder des XML-Schema haben.

Letztere ist dann „nur“ noch die technische Umsetzung der Analyse-Ergebnisse.

Gemeinsam mit Ihnen (keiner kennt den content so gut wie Sie selbst) analysieren wir die Inhalte Ihres Unternehmens. Wir stellen die richtigen Fragen, um die entscheidenden Merkmale ihrer Struktur (auch im Hinblick auf eine elektronische Verwertung) herauszuarbeiten.

Das Resultat bietet alle für die DTD/XML-Schema-Modellierung erforderlichen Informationen.

Der Praxistest erfolgt z.B. in der Form von Altdatenkonvertierungen oder dem Testeinsatz der DTD oder des XML-Schema beim Autor bzw. Redakteur.